Molekulardiagnostik (PCR)

Die MDI Limbach Berlin GmbH verfügt über ein neues molekularbiologisches Labor das mittels moderner und hochspezifischer Methoden eine Vielzahl von Krankheitserregern nachweisen kann.

Die hauptsächlich verwendete Real-Time PCR (Echtzeit Polymerase-Kettenreaktion) zeichnet sich durch eine sehr hohe Sensitivität und Spezifität aus, wodurch schon geringste Mengen bakterieller und viraler DNA bzw. RNA nachgewiesen werden können. Bei einigen Erregern ist es ebenfalls möglich, die Viruslast zu bestimmen.

Das Verfahren bietet somit eine frühzeitige und spezifische Diagnose verschiedener Pathogene und ermöglicht durch seine kurze Analysedauer eine schnelle und präzise Behandlung des Patienten.

Neben der qualitativen und quantitativen Bestimmung diverser Krankheitserreger bietet unser modernes Labor auch eine Typisierung der wichtigsten Humanen Papillomaviren (HPV) und Allele der rheumatoiden Arthritis (HLA-DRB1) an.

Kontakt:
Dr. rer. nat. Stephanie Tamschick

Ihre Ansprechpartnerin