MDI Limbach Berlin
Mehr als Labor.
MDI Limbach Berlin
Mehr als Labor.
MDI Limbach Berlin
Mehr als Labor.
MDI Limbach Berlin
Mehr als Labor.
MDI Limbach Berlin
Mehr als Labor.
MDI Limbach Berlin
Mehr als Labor.

Corona - Testergebnisse

Anhand ihrer Auftragsnummer (die ersten 8 Ziffern), ihres Geburtsdatums und der laut Untersuchungsauftrag angegebenen Postleitzahl, können Sie hier ihr Befundergebnis einsehen und sich ein Befundzertifikat downloaden. Die Testergebnisse werden täglich mehrfach in das System übertragen.

Bitte beachten Sie, das auf Grund der massiv gestiegen Nachfrage der Corona-PCR es zu längeren Bearbeitungszeiten kommt. Aktuell (Stand: seit 03.02.2022) kann die Bearbeitungszeit ab Probeneingang im Labor bis zu 48 Stunden (bzw. am 2 Werktag nach Probenentnahme) betragen. Bitte sehen Sie von telefonischen Befundnachfragen innerhalb der ersten 2 Werktage ab. Dies verzögert unnötig eine zeitnahe Befundbereitstellung.

COVID-19 Testergebnisse MDI-Limbach

Sollten Sie ihr Testergebnis nicht einsehen können, sind Anfragen per Telefon oder per Mail an info@mvz-labor-berlin.de erst nach Ablauf des 2. Werktages sinnvoll. Eine Bearbeitung von Mailanfragen an Wochenenden kann auf Grund der Auslastung nicht erfolgen. Anfragen werden frühestens ab Montag bearbeitet.

Fragen zum Thema Covid-19?

Sie fragen sich, ob und wie Sie sich auf das neuartige Coronavirus testen lassen sollen?

Ob Sie sich evtl. in Quarantäne begeben müssen etc.?

All diese und noch viele weitere Fragen werden Ihnen auf der Homepage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ausführlich beantwortet.

Informationen und Dokumente zu Covid-19

 

Informationen zur Lolli-Testung (PCR-Pooltestung für Kitas/Schulen/Unternehmen)

 

Informationen zu Covid-19 (RKI)

Terminportal für Abstrich- bzw. Blutentnahmen

Wünschen Sie einen Termin zur Abstrich- oder Blutentnahme, nutzen Sie bitte unser Onlineportal.

Terminvereinbarung

Infektionsdiagnostik
Häufung von Fällen schwerer akuter Hepatitis bei Kindern 03.05.2022
Das RKI berichtet über Fälle von schwerer akuter Hepatitis unbekannter Ätiologie (non A-E Hepatitis) bei zuvor gesunden Kindern, überwiegend in Großbritannien, vereinzelt auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Die Fälle zeigten klinisch eine schwere akute Hepatitis mit erhöhten Leberenzymwerten und Ikterus.
weiterlesen
Fachübergreifend
Zielführende Laboranalytik 03.05.2022
wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen einige Kombinationen von Laboranforderungen für häufige Fragestellungen vorzustellen, die eine bessere Befundinterpretation sowie Patientenversorgung ermöglichen und oftmals zielführender sind als ein Einzelwert.
weiterlesen
Schwangerschaft
Frühes Präeklampsie-Screening 26.04.2022
Die ASPRE-Studie (Aspirin versus Placebo in Pregnancies at High Risk for Preterm Preeclampsia) und weitere klinische Studien haben eindrucksvoll gezeigt, dass Frauen mit deutlich erhöhtem Risiko für eine Präeklampsie von der Einnahme von 150 mg ASS täglich profitieren und bei Beginn der Einnahme bis SSW 13+6 ca. 2/3 alle Präeklampsie-Fälle, die vor der 37. SSW auftreten, verhindert werden können.
weiterlesen

Labor-Rechner

Labor-Rechner für alle wichtigen Formeln und Einheiten.

 

Zu den Rechnern

Präanalytik

Wichtige Hinweise
zu Proben und Transport

 

Zur Präanalytik

Aktuelle Stellenangebote

 

 

Zu den Stellenangeboten

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung