Mikrobiologie

Der Schwerpunkt unserer mikrobiologischen Abteilung liegt auf dem direkten Nachweis krankheitsauslösender Erreger (Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten) aus den verschiedensten Körpersubstanzen.

Zahlreiche Untersuchungsmethoden werden auf höchstem Niveau angewendet, mikroskopische Techniken, unterschiedliche Kultivierungsverfahren und Methoden zur Identifizierung und Prüfung der Antibiotikaempfindlichkeit zur gezielten Behandlung der Mikroorganismen beim Patienten.

Um Infektionskrankheiten vorzubeugen gehört auch die Analyse von Hygieneproben zu unserem Aufgabengebiet.

Kontakt:
Dr. med. Christine Bauermann
Dr. rer. nat. Roland Pfüller

Alle Ansprechpartner in der
Abteilung Mikrobiologie