Labor-Rechner

Mit dem Labor-Rechner der Limbach Gruppe können Sie alle wichtigen Formeln und Einheiten sowie Ihr Labor-Budget berechnen.

Wells-Score TVT

Aktive Krebserkrankung
Lähmung oder kürzliche Immobilisation der Beine
Bettruhe (>3 Tage); große Chirurgie (<12 Wochen)
Schmerz /Verhärtung entlang der tiefen Venenthrombose
Schwellung ganzes Bein
Schwellung Unterschenkel >3 cm gegenüber Gegenseite
Eindrückbares Ödem am symptomatischen Bein
Kollateralvenen
Frühere, dokumentierte TVT
Alternative Diagnose mindestens ebenso wahrscheinlich wie tiefe Venenthrombose
Beschreibung anzeigen

Wells-Score - zur Bestimmung der klinischen Wahrscheinlichkeit einer Venenthrombose (TVT)

Aufgrund ihrer hohen diagnostischen Sensitivität ( > 98 % ) aber niedrigen Spezifität ( < 50 % ) eignet sich die D-Dimer-Bestimmung zum Ausschluss einer Thromboembolie.

Die Ergebnisse sollten jedoch immer in Kombination mit der klinischen Wahrscheinlichkeit interpretiert werden. Die aktuellen interdisziplinären S2-Leitlininien für Venenthrombose und Lungenembolie (Vasa 2005; 34, Suppl. 66) empfehlen hierzu den sog. "Wells-Score"

Ihre Punktzahl
-

Literatur:

© für diese Zusammenstellung: Dr. C. Niederau, Labor Dr. Limbach & Kollegen, 2018

Die für die jeweilige Berechnung zugrunde gelegten Formeln entstammen publizierten Studien. Auch wenn die Programme mit Sorgfalt erstellt wurden, so kann für die Ergebnisse der Berechnung keine Haftung übernommen werden.
Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen!