Hygiene

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Hygiene

Unsere Hygieneangebote richten sich an Krankenhäuser, Praxen, ambulante OP-Zentren (AOZ ), Dialysen, Reha-Kliniken, andere medizinische Einrichtungen, Kosmetiksalons, Tattoo-Studios und RLT-Techniker u. ä.

Hygieneberatung und Betreuung von Krankenhäusern und Praxen

Schwerpunkte unserer Hygieneberatung sind:

Hygienemanagement

Ihr Haus erhält eine dauerhafte Betreuung durch unsere kompetenten Krankenhaushygieniker im Hygienemanagement.

  • Kontinuierliche Betreuung Ihrer Einrichtung durch einen nach KRINKO und MedHygVO anerkannten Krankenhaushygieniker
  • Beratung zu allen hygienerelevanten Fragestellungen
  • Durchführung von Begehungen und Prozessbeobachtungen


Ausbruchsanalysen

Sind bei gehäuften Vorkommen von nosokomialen Infektionen die empirisch eingeleiteten Maßnahmen nicht wirksam, analysieren wird den Ausgangspunkt und die Verbreitungswege der Infektionen.

  • Analyse des Geschehens im akuten Fall
  • Epidemiologische Untersuchungen (Fall-Kontroll- und Kohorten-Studie)
  • Entwicklung von Lösungsstrategien
  • Abschlussbericht mit Bewertung


Bauhygienische Beratung bei Neubau- und Umbaumaßnahmen

Unsere erfahrenen Krankenhaushygieniker unterstützen Sie bei der Berücksichtigung
und Steuerung der Hygieneanforderungen vor uns während der Bauphase.

  • Prüfung von Raum- und Organisationskonzepten sowie Bauplänen
  • Unterstützung bei der Begehung durch Aufsichtsbehörden
  • Hygienische Abnahme nach Abschluss des Bauprojektes


Fortbildungen

Schulung der Mitarbeiter zu speziellen hygienischen Themen  (siehe auch unten)


Hygienisch-mikrobiologische Untersuchungen

Unser Hygienisch-mikrobiologische Untersuchungsspektrum umfasst:

  • (Hygienisch-mikrobiologische) Umgebungsuntersuchungen in Krankenhaus und Praxis mittels Abstrich- und Abklatschkulturen
  • Personaluntersuchungen Händehygiene für Schulungszwecke
  • Gezielte Suche nach Infektionserregern bei Ausbrüchen
  • Gezielte Suche multiresistenter Erreger (MRE z. B. MRSA; VRE, MRGN)
  • Hygienisch-mikrobiologische Überprüfung der Aufbereitung von Endoskopen z. B. Bronchoskope, Coloskope, Gastroskope u. ä.
  • Untersuchung von Wasser und anderen Flüssigkeiten, z. B. von Dialysewasser und Dialysierflüssigkeiten
  • Hygienisch-mikrobiologische Überprüfung von Waschmaschinen, Geschirrspülmaschinen und Reinigungs- und Desinfektionsgeräten (RDG) z. B. für Steckbecken, Instrumente, (Auswertung der Bioindikatoren im Labor)
  • Untersuchung der Proben von raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen)
  • Auswertung der mikrobiologische Untersuchungen gemäß VDI 6022
  • Bewertung von mikrobiologischen Umgebungsuntersuchungen bei der Herstellung von Arzneimitteln (GMP-Untersuchungen)
  • Luftkeimzahlbestimmung der Proben gemäß DIN 1946-4

 

Fort- und Weiterbildung

Unser Wissen geben wir gern weiter!

Wir bieten Ihnen und Ihrem Team regelmäßig stattfindende Fortbildungsveranstaltungen zu aktuellen Hygienethemen an.

Außerdem führen wir Schulungen und Praktika in unserem Labor für folgende Berufsgruppen durch:

  • MTAs
  • Hygienefachkräften
  • Hygienebeauftragten Ärzten
  • Medizinische Fachangestellte
  • und andere Berufsgruppen im Gesundheitswesen (z. B. Desinfektoren)